Montag, 30. November 2015

|DIY| Recycling Adventskalender




Wenn ich an die Vorweihnachtszeit denke, dann fallen mir sofort leckere Plätzchen, Lichterketten und Duftkerzen ein. Aber an eines aus meiner Kindheit kann ich mich ganz genau erinnern - den Adventskalender! Jedes Jahr gab es einen von Mama & Oma, vielleicht auch einen dritten - typisch Patchworkfamilie ♥ Jeden Tag stieg mit dem kleinen Stückchen Schokolade die Vorfreude auf eine hoffentlich weiße Weihnacht. Fast jeden Tag waren wir draußen im Schnee toben, haben Schneemänner gebaut und sind natürlich Schlitten gefahren. 



Ach das waren noch schöne Zeiten :) 



Dieses Jahr dachte ich mir "Wieso kaufen, wenn man es auch selbst basteln kann?"
Also fing ich an Klopapierrollen zu sammeln und auch meine Freunde & Familie haben für mich gesammelt. Als ich mein ganzes Material zusasmmen hatte, habe ich zusammen mit den Geschwistern von meinem Freund gebastelt und es hat echt Spass gemacht :) 




Das braucht ihr:


  • 24 Klopapierrollen
  • Geschenkpapier in verschiedenen Farben
  • eine Schere
  • Kleber
  • Kordelband
  • Zahlen von 1-24 bei Pinterest
  • Süßigkeiten zum Befüllen


So gehts:





  1. Zuerst schneidet ihr euch aus dem Geschenkpapier 24 kleine Rechtecke zurecht. Nehmt dabei ruhig unterschiedlich farbiges Geschenkpapier. :) 
  2. Danach bestreicht ihr die Klopapierrollen mit Kleber und wickelt diese in dem Geschenkpapier ein. Das überstehende Papier wird abgeschnitten und der Rest wird in die Rollen versteckt. 
  3. Dann könnt ihr eine Seite der Klopapierrollen verschließen indem ihr diese am Ende einknickt. Anschließend werden die Rollen mit Süßigkeiten, Gutscheinen und liebevollen Nachrichten befüllt und die andere Seite wird zu einer kleinen Box verschlossen. 
  4. Zum Schluss könnt ihr eure kleine Päckchen nach Lust & Laune dekorieren. Dabei ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe meine Päckchen mit Kordelband versehen und noch die Zahlen drauf geklebt.