Montag, 21. Juli 2014

|Rezept| Zuchinispaghetti in Tomatensoße

Heute gibt es ein super leckeres Rezept von mir. Perfekt für den Sommer - leicht & schnell und einfach ein toller Gaumenschmaus ;) Das Gericht ist eine gesunde und vor allem vegetarische Alternative zu Spaghetti, jedoch auch sehr variabel, da man nicht unbedingt auf das Fleisch verzichten muss. Zudem hat es sehr wenig Kalorien, wenig Kohlenhydrate und man kann sich daran satt essen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen!









Zutaten:


  • 1 große Zuchini
  • passierte Tomaten (aus der Dose mit Stückchen)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan



Zubereitung:

  1. Die Zuchini waschen und mit einem Sparschäler die Zuchini zu Streifen schälen. Den inneren Kern der Zuchini könnt ihr weglassen.
  2. In der Zwischenzeit Wasser im Wasserkocher kochen und die Zuchinistreifen 2 Minuten im Salzwasser blanchieren.
  3. In einer Pfanne die Zwiebeln glasig dünsten und den Knoblauch hinzugeben.
  4. Danach die passierten Tomaten dazugeben und auf mittlerer Hitze dünsten.
  5. Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Zum Schluss das Essen anrichten, mit Parmesan verfeinern und einfach genießen!


Bon Appetit!