Mittwoch, 11. Juni 2014

|DIY| Einmachglas Geschenkidee

Wisst ihr manchmal auch nicht, was ihr euren lieben Mitmenschen schenken sollt? Dann seid ihr hier genau richtig ;) 
Ich war nämlich genauso ahnungslos gewesen, aber habe durch ein bisschen Stöbern im Internet ein paar schöne Ideen gefunden, die man beliebig verändern kann. 



Das braucht ihr:


  • Einmachglas oder durchsichtige Glasflasche
  • Rezept eurer Wahl (Muffin, Kuchen oder Brotmischung)
  • bunte Schnur zum Verzieren und Dekorieren
  • Etikett





Zuerst nehmt ihr das Einmachglas und legt euch (wie in meinem Fall) die Zutaten für das Muffinrezept raus. Dabei nehmt ihr jedoch nur die trockenen Sachen, die nicht verderblich sind. Ich schreib euch das Rezept  *klick* mal auf und markiere die trockenen Zutaten farbig & in Fettschrift ;)


  • 300 g Mehl
  • 120 g brauner Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 20 cl Vollmilch
  • 1 TL Backpulver
  • Butter für die Formen 
  • 100 g Schokolade - bzw. Schokotrops


Soo die farbig markierten Zutaten schichtet ihr einfach ins Glas - das geht ganz einfach und auch schnell! :) 
Als erstes habe ich 150 g Mehl in mein Einmachglas geschichtet, danach kam der braune Zucker rein. Gut, man kann auch theoretisch weißen Zucker nehmen, aber ich finde, dann sieht man keinen Effekt von der Schichtung her ;) Und es sieht einfach öde & weiß aus!
Dann nehmt ihr das restliche Mehl und das Backpulver ins Glas rein. Zum Schluss kommen dann die Schokotrops ganz oben drauf. 
Danach könnt ihr das Glas noch mit bunten Bändern verzieren, indem ihr eine Schleife bindet. Auch könnt ihr dem Einmachglas ein selbst gebasteltes Etikett verpassen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf ;)
Als Alternative könnt ihr euch auch ein Brotrezept im Internet heraussuchen und dies auch in einer Flasche schön drapieren. Also wie ihr seht, ist das ein sehr wandelbares Geschenk


Kennt ihr auch noch gute DIY - Geschenkideen?
 
 
 
Küsschen, Melina ♥